Schulsozialarbeit: Stadt Herbolzheim

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Emil Dörle Schule
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Unsere Sozialarbeiterinnen

Immer gerne für EMIL da

Schulsozialarbeit ist ein begleitendes, präventives Angebot für Schülerinnen und Schüler, aber auch für Eltern oder Erziehungsberechtigte sowie Lehrerinnen und Lehrer. Kernziel ist dabei die Förderung und Unterstützung der Kinder und Jugendlichen in ihrer individuellen, sozialen und schulischen Entwicklung vor Ort am Lebensraum Schule.

Träger der Schulsozialarbeit ist das Diakonische Werk Emmendingen

Anne Rosenlicht

Dipl. Sozialarbeiterin (FH)
Schwerpunkt Realschule
Telefonnummer: 07643 9155-40
Mobiltelefon: 0176 62515276
E-Mail schreiben

Andrea Stemann

Dipl. Sozialarbeiterin (FH)
Schwerpunkt Werkrealschule
Telefonnummer: 07643 9155-40
Mobiltelefon: 0176 62514990
E-Mail schreiben

Wie sind unsere Schulsozialarbeiterinnen erreichbar?

Anne Rosenlicht (Abteilung Realschule)
E-Mail schreiben
Sprechzeiten: vormittags (außer Do.) ab 07:45 Uhr oder nach Vereinbarung
Raum B207 (1. OG) über dem Seiteneingang

Andrea Stemann (Abteilung Werkrealschule)
E-Mail schreiben
Sprechzeiten: vormittags (außer Mi.) ab 08:00 Uhr oder nach Vereinbarung
Raum B206 (1. OG) über dem Seiteneingang

Telefonnummer: 07643 9155-40

Unterstützung und Beratung

Wir Schulsozialarbeiterinnen beraten, unterstützen und begleiten direkt an der Schule, leicht erreichbar und verlässlich.

Unser Angebot richtet sich vor allem an Schülerinnen und Schüler im Prozess des Erwachsenwerdens mit all den Problemen und Krisen, die dabei auftauchen können – sei es bei persönlichen Themen, bei der Überwindung von Konflikten oder bei anderen Anliegen.

Ressourcen stärken - Lösungen finden

Das Beratungskonzept in unserer Schulsozialarbeit geht davon aus, dass jeder Mensch die Fähigkeiten und Ressourcen zur Lösung seiner Probleme mitbringt. Gemeinsam wird mit den Betroffenen ein erreichbares Ziel entwickelt. Die angestrebte Veränderung ist dabei immer ein Prozess nach dem Motto: „Wenn etwas gelingt, mach’ mehr davon, wenn etwas nicht gelingt, probiere etwas Neues aus!“

Typische Beratungsthemen

  • Konflikte mit Mitschülerinnen oder Mitschülern
  • Ausgrenzung in der Klasse / Mobbing
  • Schulängste
  • Probleme in der Familie
  • Als schwierig erlebte Situationen, akute Krisen

Präventionsangebote und Gruppenarbeit

Neben der individuellen Beratung und Begleitung umfasst die Arbeit auch soziales Lernen/ sozialpädagogische Gruppenarbeit mit kleinen Gruppen oder mit der ganzen Schulklasse. Darüber hinaus werden Präventionsangebote organisiert oder selbst durchgeführt.

Wir verfügen über ein breites Netzwerk an weiteren Unterstützungseinrichtungen und vermitteln Betroffene bei Bedarf an andere Fachstellen.

Freiwillig und vertraulich

Als Schulsozialarbeiterinnen unterliegen wir der Schweigepflicht. Entsprechend werden in Beratungsgesprächen besprochene Themen grundsätzlich vertraulich behandelt. Das Angebot der Schulsozialarbeit ist für die Ratsuchenden freiwillig und kostenfrei.

Video zur Schulsozialarbeit

Boris
VHS Logo
Bundesagentur für Arbeit
Fairtrade Logo
Jugendbegleiter Logo
Kitty
Kiwanis
Seelsorge
Stadtradeln
Stadt Herbolzheim
TV Herbolzheim
Webcubex