Bestellung Mittagessen

Wir möchten Sie darüber informieren, dass es nach den Herbstferien ab KW 45, nur noch ein begrenztes Angebot für Spontanessen geben wird (ca. 1 – 5 Essen täglich – Änderungen sind vorbehalten). Außerdem wird es zu den Spontanessen keine Zusatzkomponenten wie z. B. Salat und Dessert oder Obst mehr geben. Eine Vorbestellung ist deshalb unbedingt erforderlich. 

Stand: 30.09.2022

Wir möchten Sie gerne über den derzeitigen Stand der Firma Zahner informieren und wie sich der Beginn des neuen Schuljahres gestalten wird.

Als erstes die gute Nachricht, unsere provisorische Küche ist fertig, wir können wieder selber produzieren. Natürlich noch nicht so wie vor dem Brand, aber wir sind zuversichtlich, dass Stück für Stück wieder ein wenig Normalität zurück kommt.

Wir bieten wieder 2 Menülinien an, das dritte Menü bleibt, wie vor den Sommerferien, die Pasta mit wechselnden Soßen. Es wird wieder täglich einen Salat geben, zu Beginn wird es ein Rohkostsalat sein, der fertig angemacht ausgeliefert wird. Außerdem gibt es ein Dessert oder ein Obst zum Menü.

Die Vorbestellfrist beträgt 5 Arbeitswerktage (Mo – Fr) im Voraus, dass bedeutet immer montags für die Folgewoche Montag, dienstags für die Folgewoche Dienstag …usw. Es muss somit nicht mehr die komplette Woche vorbestellt werden. Da die Lieferengpässe derzeit in allen Branchen um sich greifen, benötigen wir diese Vorlaufzeit.

Die Abbestellfrist beträgt einen Arbeitswerktag (Mo – Fr) vorher bis 12:00 Uhr. Die Speisepläne sind in fast allen Systemen schon eingestellt, so dass jetzt schon die Möglichkeit besteht, für den Beginn des neuen Schuljahres vorzubestellen.

Stand: 17.08.2022

Den Zugang zur Online-Bestellung erhalten Sie über das Schulsekretariat.

logo-emil-doerle-realschule-herbolzheim
logo-emil-doerle-werkrealschule-herbolzheim