Preisträger*innen beim 67. Europäischen Wettbewerb 2020

Der bekannte Europäische Wettbewerb unter Schirmherrschaft von Bundespräsident Walter Steinmeier und unter Trägerschaft des Vereins Europäischer Bewegung Deutschland fand dieses Jahr zum 67. Mal statt. Das Motto hieß: EUnited – Europa verbindet.

Auch Schüler*innen unserer Schule nahmen im Bereich Bildende Kunst teil und gestalteten zum jahrgangs- und altersgemäßen Modul für die 5. bis 7. Klassen ihre ganz individuellen Kunstwerke mit viel Freude und Ideenreichtum.

Mit Erfolg  gekrönt wurden nun folgende Teilnehmer*innen mit 2 Landespreisen und 8 Ortspreisen:

Manuel Merling, Andreas Wolf, Leonidas Fuchs, Aysha Satary, Robert Ciugudean, Hanna Brucher, Lara Langolf, Lena Steinhause, Irina Kostova und Inka Kühnert.

Herzliche Gratulation an die glücklichen Gewinner*innen.