EDS Schüler*innen helfen bei der „Stadtputzete“

Am Samstag trafen sich viele Menschen aus Herbolzheim, um sich an der Aktion „Aktiv für ein sauberes Herbolzheim.. mach mit!“ zu beteiligen. Dabei waren 18 (!) Schülerinnen und Schüler der Emil-Dörle-Schule, vor allem der SMV, aber auch andere Freiwillige waren. Von 9.00 – 12.00 Uhr räumten sie die Straßen und Wege im Berg, an der Rheinhausenstraße und Kriegerdenkmal, an der Unterführung und im Industriegebiet. Ein tolles Engagement und Zeichen: Kinder und Jugendliche machen Müll, aber sie sind auch bereit, ihn wegzuräumen!